Suche
Jetzt spenden Pate werden
Foto: Bio-Nest

Bio-Nest-Börse unterstützt bedürfige Familien auf den Philippinen

(Luxemburg, 15.09.2017) - Auch dieses Jahr hat die Bio-Nest asbl 600,00 Euro des Erlöses ihrer Bio-Nest-Börse für ein Projekt der Kindernothilfe Luxembourg gespendet. Am Samstag, den 25. März 2017 fand die Veranstaltung zum siebten Mal auf dem Demeterhof „Kass-Haff“ in Rollingen bei Mersch statt. Einmal im Jahr organisiert, bietet die Bio-Nest-Börse den Besuchern Bio-Kinderkleider, Kinderschuhe, Holzspielzeug und vieles mehr zum Kauf an.

Die 600,00 Euro kommen einem Demofarm-Projekt der Kindernothilfe auf den Philippinen zugute. Das Projekt hilft bedürftigen Familien ihr Einkommen trotz der immer öfter auftretenden Naturkatastrophen langfristig zu sichern. Unsere Demofarm stattet Kleinbauern aus den Regionen Salcedo und Mercedes mit dem nötigen Wissen, Saatgut, Dünger und Werkzeugen aus. Überschüssiges Gemüse und Obst können die Bauern auf dem lokalen Markt verkaufen. Das schafft zusätzliches Einkommen und stellt die Selbstversorgung der Familien sicher.

Durch die artenreiche Bepflanzung sind die Menschen im Fall neuer Katastrophen weniger anfällig. Unser Schulungszentrum für Jugendliche ist aus Stahlbeton errichtet und dient im Katastrophenfall als Evakuierungszentrum.

Weitere Informationen zum Projekt

Die Kindernothilfe Luxembourg bedankt sich für das tolle Engagement!