Suche
Jetzt spenden Pate werden

Theater- Workshop: Goodbye Nordpol

organisiert von  Kindernothilfe Luxembourg, SOS Villages d’Enfants Monde und Fondation Chrétiens pour le Sahel

Das Theaterstück « Goodbye Nordpol » der deutschen Theatergruppe Eukitea nimmt den Zuschauer mit auf eine Reise durch die verschiedenen Kontinente. Er begegnet aktuellen Themen rund um die Globalisierung, den Klimawandel, Nachhaltigkeit und der Verantwortung jedes einzelnen von uns zu handeln.

EUKITEA_FLYER Mal erschreckend, mal ermutigend, witzig, aber auch nachdenklich - das Stück mit anschließendem kurzen Workshop sensibilisiert das Publikum für die Folgen des Klimawandels und regt dazu an, sich selbst aktiv für eine bessere Zukunft unserer Welt zu engagieren

Im Anschluss an das Theaterstück greifen die Schauspieler in einem vertiefenden Workshop die Themen gemeinsam mit dem Publikum wieder auf.

Dabei geben sie Impulse, wie sich die Zuschauer selbst für eine bessere Zukunft unserer Welt engagieren können. 

Die Aufführungen (in deutscher Sprache) finden statt am

Montag, den 13. Juni 2016: vormittags von 10.00 Uhr – 11.30 Uhr (ab Cycle 4) nachmittags von 13.30 Uhr – 15.00 Uhr (ab Lycée)

Gut geeignet für Schülergruppen Anmeldung erforderlich (begrenzte Teilnehmerzahl) bis zum: 10. Juni 2016

Veranstaltungsort: Den Atelier, 54, Rue de Hollerich, L-1741 Luxembourg

Bitte beachten Sie, dass wir bei großer Nachfrage die Bewerbungen in der Reihenfolge der Anmeldung berücksichtigen werden.

Kindernothilfe Luxembourg
Kontakt: Gesa Schulte
Telefon: 2704-8777
E-Mail: info@kindernothilfe.lu

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.