Suche
Jetzt spenden Pate werden

Theater-Veranstaltung: Meuh!

Im Rahmen der Woche für entwicklungspolitische Bildung « Connecting lives – Eng Woch nohalteg liewen » organisiert die Kindernothilfe Luxembourg am 21. Oktober 2017 gemeinsam mit SOS Village d’Enfants Monde eine Theaterveranstaltung.

Meuh-Spectacle 21.10.Die  Theatergruppe „Tiens-toi-droit“ präsentiert das Stück Meuh!: eine außergewöhnliche Geschichte, die uns ohne Worte, aber begleitet von Marionetten und Musik vermittelt, wie wichtig verantwortliches Zusammenleben und nachhaltige Entwicklung für unsere Zukunft sind. 

Das Stück zeigt, dass der Weg zu einer ökologischeren Welt Hand in Hand geht mit der Entwicklung von offeneren menschlichen Beziehungen. Der Protagonist ist ein ungewöhnlicher Mann, der Dank seiner Begegnung mit einem jungen Mädchen lernt, wie wichtig und bereichernd es ist, zu teilen und anderen Menschen zuzuhören. Sehenswert für die ganze Familie.

Die zwei Aufführungen finden am 21. Oktober 2017 um 11.30 Uhr und um 14.30 Uhr statt.
Ort: Neimënster, 28, rue Münster L-2160 Luxembourg
Anmeldung bis zum 21.10.2017 erwünscht. Es sind noch Plätze frei. Sie können auch spontan vorbeikommen.
Eintritt: frei

Kontakt und Anmeldung:
Viviane Lima
viviane.lima@sosve.lu
Tel : +352 49 04 30-32

Das komplette Programm und weitere Informationen zu  « Connecting lives – Eng Woch nohalteg liewen » finden Sie hier.