Suche
Jetzt spenden Pate werden

Karl Miziolek unterstützt bedürftige Kinder durch Bucherlös 

Ins_Leben_geschaut (Quelle: Autor)

16.03.2017 - Mit seinem neuen Buch „Ins Leben geschaut...“ unterstützt der Autor Karl Miziolek die Kindernothilfe Luxembourg. Der Erlös der in Luxemburg verkauften Bücher kommt einem Projekt der Kindernothilfe in Sambia zugute, das die Instandsetzung baufälliger Schulen sowie die Unterstützung von Kleinbauern ermöglicht.
 
In seinem neuen Kurzgeschichtenbuch schaut Karl Miziolek einigen Menschen direkt über die Schulter, mitten ins Leben hinein. So werden die Leser Zeugen, wie sich Menschen zufällig über den Weg laufen, aneinander Gefallen finden oder nach einer langen Gemeinsamkeit verschiedene Lebenswege einschlagen. Es sind Geschichten über Kommen und Gehen, Finden und Verlieren, die zu einem gefühlvollen, leichtfüßigen Parcours durch das Leben werden.
 
Bestellung

Das Buch kann bestellt werden durch Überweisung von € 8,00 EUR plus € 2,00 Porto auf das CCP-Konto: LU04 1111 0107 0535 0000 (Jemp Rollinger).