Suche
Jetzt spenden Pate werden
Sambia: Schutz vor Missbrauch und Frühverheiratung

Sambia: Schutz vor Missbrauch und Frühverheiratung

Mehr erfahren
Wer wir sind - wie wir helfen

Kinder in Not schützen, stärken und fördern

Die Kindernothilfe Luxembourg wurde im Juni 2009 gegründet. Wir schützen, fördern und stärken Kinder, die in den ärmsten Regionen der Welt leben. Dies erreichen wir durch nachhaltige Entwicklungsprojekte und Katastrophenhilfe in unseren Partnerländern.

Mehr erfahren
Alias Geschichte: Interview in der Damme-Schule

Alias Geschichte: Interview in der Damme-Schule

12.12.2018 - Vor zwei Jahren ist Alia aus Syrien in den Libanon geflohen. Gemeinsam mit ihrer Mutter und ihren beiden jüngeren Brüdern gingen sie nach Ghazzé. Seit diesem Sommer nimmt sie dort an unserem Schulprojekt für Flüchtlingskinder teil.

Mehr erfahren
KPMG Luxembourg Foundation unterstützt syrische Flüchtlingskinder

KPMG Luxembourg Foundation unterstützt syrische Flüchtlingskinder

19.11.2018 - Seit 2009 unterstützt die KPMG Stiftung soziale Projekte in Luxemburg und weltweit. Dieses Jahr hat die Stiftung zum ersten Mal ein Projekt der Kindernothilfe Luxembourg im Libanon gefördert.

Mehr erfahren
Unser neues Projekt in Sambia zum Schutz vor Frühverheiratung

Unser neues Projekt in Sambia zum Schutz vor Frühverheiratung

Sambia gehört zu den Ländern mit den höchsten Raten an Frühehen und Teenager-Schwangerschaften. Verschiedene Formen von körperlicher Gewalt sind für viele Mädchen schrecklicher Alltag.

Mehr erfahren
Indonesien: Anzahl der Toten auf Sulawesi auf mehr als 2.000 gestiegen

Indonesien: Anzahl der Toten auf Sulawesi auf mehr als 2.000 gestiegen

11.10.2018 - Die Hilfe rund um die indonesische Küstenstadt Palu und umliegende Dörfer ist inzwischen angelaufen, doch den Katastrophenhelfern bieten sich noch immer schlimmste Bilder.

Mehr erfahren
Kanner fir Kanner: Maison Relais unterstützt Patenkind

Kanner fir Kanner: Maison Relais unterstützt Patenkind

Die Kinder der Maison Relais Toeresgäertchen in Saeul wollten aktiv etwas für Kinder in Not tun: So haben sie im September 2017 die Patenschaft für ein bedürftiges Mädchen aus Uganda übernommen und freuen sich über den Austausch.

Mehr erfahren

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.