Suche
Jetzt spenden Pate werden
Libanon: Soforthilfe für die Menschen in Beirut

Libanon: Soforthilfe für die Menschen in Beirut

Mehr erfahren
Wer wir sind - wie wir helfen

Kinder in Not schützen, stärken und fördern

Die Kindernothilfe Luxembourg (staatlich anerkannte ONG) wurde im Juni 2009 gegründet. Wir schützen, fördern und stärken Kinder, die in den ärmsten Regionen der Welt leben. Dies erreichen wir durch nachhaltige Entwicklungsprojekte und Katastrophenhilfe.

Mehr erfahren
Ein Aufruf zu globaler Solidarität

Ein Aufruf zu globaler Solidarität

In der aktuellen Corona-Krise möchten wir gemeinsam mit 12 anderen luxemburgischen Organisationen zu mehr Solidarität aufrufen. Schauen Sie unser Video und helfen auch Sie mit, die Welt ein bisschen gerechter zu machen.

Mehr erfahren
Najwa: Alltag eines Flüchtlingskindes in der Corona-Krise

Najwa: Alltag eines Flüchtlingskindes in der Corona-Krise

Seit der Corona-Krise ist alles anders im Flüchtlingscamp 042 im Libanon. Najwa kann nicht mehr zur Schule gehen, sie haben nicht genügend zu essen und die hygienischen Bedingungen sind schlecht...

Mehr erfahren
Interview mit unserer Patin Dr. Christiane Zügel

Interview mit unserer Patin Dr. Christiane Zügel

Vor vielen Jahren übernahm Dr. Christiane Zügel eine Patenschaft. Kristine Weyland sprach mit ihr über ihre Motivation und das Besondere an einer Patenschaft bei der Kindernothilfe.

Mehr erfahren
Unsere Arbeit in Luxemburg

Unsere Arbeit in Luxemburg

Hier erfahren Sie alles, zu unseren Aktionen im Rahmen unserer Bildungs-und Sensibilisierungsarbeit in Luxemburg.

Mehr erfahren
Patenschaft

Kinderträume wahr werden lassen mit einer Patenschaft

Kinder träumen ... von einer Rakete zum Mond, von einem Schulbesuch oder davon, endlich einmal satt zu werden. Helfen Sie jetzt nachhaltig mit einer Patenschaft!

Zum Video

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.